was successfully added to your cart.

 

BLOG

Im Leben angekommen – ja das bin ich!

By | Allgemein | No Comments

Wenn im Leben nicht alles ganz glatt und gleichförmig läuft, dann wird es manchmal anstrengend – aber auch spannend. Früher war mein Lebenslauf sehr klar und zielstrebig auf eine Bankkarriere ausgerichtet. Wie es mir damit aber wirklich ging, das hat kaum jemanden interessiert.
Es braucht viel Kraft, die Erwartungshaltung anderer Menschen zu erfüllen, nur um diesen zu gefallen. Mut braucht es hingegen,  aus diesem vordefinierten Weg heraus zu springen, um das zu tun, womit wir selbst glücklich sind. Dann stellt sich wahre Lebensfreude ein.

Heute bin ich dankbar für diesen, nicht immer einfachen Weg. Denn dieser hat mich zu der Person gemacht, die ich heute bin. Und das ist gut so, denn ich habe mich und meinen Weg gefunden.

Porträt über Theresia Berger in der HALLO NACHBAR Traunstein vom 30.12.2016  Herzlichen Dank für die Genehmigung zur Veröffentlichung der Media Service Bavaria GmbH.

 

Mehr Erfolg durch Persönlichkeit und authentisches Auftreten

By | Allgemein | No Comments
… war der Titel meines Impulsvortrages am 14.09.2016 in München-Unterföhring vor einer großen Unternehmergruppe. Gerade in der Selbständigkeit müssen wir uns jeden Tag aufs Neue “verkaufen” und dem Wettbewerb stellen. Produkte und Dienstleistungen werden immer austauschbarer. Um so wichtiger ist es, die Unternehmerpersönlichkeit zu stärken und echt und authentisch aufzutreten. Dauerhaft in eine “Rolle” zu schlüpfen und sich zu verbiegen, kostet zu viel Kraft und führt auf direktem Wege in den Burnout. Read More

Radio-Interview auf der Bayernwelle “Cafe um 3”

By | Allgemein | No Comments

Gestern war ich mit der Bayernwelle im herrlichen Wellnesshotel Gut Edermann in Teisendorf, wo die Sendung “Cafe um 3” produziert wird. Vor der Live-Sendung führte mich der Hotelchef durch das Haus – ein wunderschönes Fleckchen Erde, wo es sich sehr gut Tagen und noch besser Wellness-Urlaub machen läßt. Doch ich war gestern in anderer Mission dort. Im Interview haben wir über mein Business gesprochen. Hören Sie selbst …

Danke an Alexander Fussek für das tolle Gespräch und an Bayernwelle für die wunderbare Gelegenheit und das zur Verfügungstellen der Aufzeichnung.

IMG_8874-1

 

Frühjahrsworkshop für den Golf Management Verband Deutschland (GMVD)

By | Allgemein | No Comments

AM 26. APRIL 2016 FAND DAS FRÜHJAHRSTREFFEN DER GMVD-SEKRETÄRINNEN IM CHIEMSEE GOLFCLUB PRIEN STATT. THERESIA BERGER, ERFOLGSCOACH FÜR AUFTRITT, IMAGE UND WIRKUNG ZOG MIT IHREM WORKSHOP „CHARISMATISCH UND CHARMANT – ÜBERZEUGEN SIE MIT IHRER PERSÖNLICHKEIT FÜR MEHR KUNDENZUFRIEDENHEIT UND ERFOLG“ DIE BESUCHERINNEN BUCHSTÄBLICH IN IHREN BANN.

Die Teilnehmerinnen erarbeiteten sich die Begriffe Authentizität, Präsenz und Charisma – allesamt wichtige Attribute für das erfolgreiche Wirken der „Frontfrauen“. Fazit: Bei sich bleiben in jeder Lebenslage, in verschiedenen Funktionen oder Rollen, aber keine Rolle spielen, keine Maske aufsetzen.Anhand des „Kaskadenbrunnens“ erläuterte Theresia Berger die Wichtigkeit, seine eigenen Kraftreserven immer wieder und rechtzeitig aufzufüllen. Read More

Strick ist IN

By | Allgemein | No Comments

Auf einer Veranstaltung in Boppard am Rhein traf ich Theresa Halfen. Bereits beim Betreten der Ausstellungsräume fällt mein geschultes Auge auf bunte und auf den ersten Blick hochwertig aussehende Schals. Wie sich kurz darauf im Gespräch mit der Firmeninhaberin herausstellt, werden deren Strickprodukte vor Ort, also auf dem Hundsrück aus 100 % Merinowolle in einem kleinen Familienunternehmen Read More

Kleidungswahl bei der Jobsuche

By | Allgemein | No Comments

Beim Jobwechsel sind nicht nur Ihre fachlichen Qualifikationen von Belang, gerade der erste Eindruck über die von Ihnen vorgelegten Bewerbungsunterlagen, die dringend den neuesten Standards entsprechen sollten kann entscheidend sein. Dabei spielen neben der Aufmachung, z.B. E-Mail Bewerbungen als PDF, nicht als offenes Word-Dokument eine ebenso große Rolle, wie ein ansprechendes Bewerbungsfoto in guter Qualität und neueren Datums, welches Sie und Ihre Persönlichkeit sympathisch und stark zeigt.

Read More

Der liebe Kleiderschrank

By | Allgemein | No Comments
… die Hoffnung stirbt zuletzt, doch mal ganz ehrlich, muss wirklich jedes Kleidungsstück im Schrank bleiben.
Als Hilfestellung sollten Sie sich folgende Fragen stellen:
– Passt es Ihnen (noch)?
– Sitzt es gut? Ist es der richtige Schnitt für Sie?
– Lieben Sie es (noch)?

Wenn ein Kleidungsstück nicht mehr passt, überlegen Sie sich, es weg zu geben. Wenn es zu weit ist – wollen Sie zunehmen? Oder wollen Sie es es ändern lassen? Wirklich? – Dann machen Sie es!!!

Read More

Tipps für Gastgeber im Restaurant

By | Allgemein | No Comments

Möchten Sie private oder berufliche Feierlichkeiten im Restaurant durchführen und sind dort der Gastgeber? Dann ist es hilfreich, folgende Dinge zu beachten, um bei seinen Gästen stilvoll zu glänzen und das Fest zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Bereits im Vorfeld eines privaten oder geschäftlichen Termins sollten Sie sich folgende Gedanken machen:
Sobald ein Termin zwischen 11.30 Uhr und 14.30 Uhr oder ab 18 Uhr statt findet, sollte das Thema Essen bei der Terminvereinbarung offen angesprochen werden. Zum Beispiel könnte Ihre Einladung lauten: „Treffen wir uns zum Essen …. von ….bis …“ oder „Treffen wir uns nach dem Essen“. Dadurch sind evtl. Unklarheiten bzgl. des Mittag- oder Abendessens ausgeräumt.

Read More

Geschenkpakete mit roter SChleife

Alle Jahre wieder … „was soll ich bloß schenken?“

By | Allgemein | No Comments

Die „stade Zeit“ hat uns wieder einmal eingeholt. Die Vorsätze des Vorjahres, mit den Weihnachtsvorbereitun-gen früher anzufangen und die Geschenke schon länger im Voraus zu kaufen … alles vergessen! Und wieder erleben wir die Hektik in den Kaufhäusern und die langen Schlagen an den Kassen. Zu allem Überfluss will der Betrieb, jeder Verein und auch sonst noch so manche Gruppierung unbedingt noch eine Weihnachtsfeier abhalten.

Read More

Haustür mit Willkommensschild

Tipps, wenn Sie zu Hause Gäste empfangen

By | Allgemein | No Comments

Der Trend, sich in Krisenzeiten in die eigenen vier Wände zurückzuziehen, es sich gemütlich zu machen und der komplizierten und oft unerfreulichen oder besorgniserregenden Außenwelt die kalte Schulter zu zeigen, nennt sich „Cocooning“. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bezeichnet eigentlich das „sich in einen Kokon einspinnen“, auch Verpuppung genannt. Besonders TV-Hersteller, Einrichtungssendungen, Möbelhäuser und Schokoladenhersteller profitieren von diesem Effekt. Aber man möchte ja dennoch seine Freundschaften und Geschäftskontakte pflegen und nicht jeden Abend vor dem Fernseher sitzen. Fernsehsendungen wie „Das perfekte Dinner“ haben diesen Trend aufgenommen – die Einladung nach Hause. Damit Sie sich stilsicher als Gastgeber bewegen können, möchte ich Ihnen einige Tipps geben.

Read More

Powered by themekiller.com